Presse

"Sie leisten Außergewöhnliches: Sébastien Soulès wurde als Gast aus Frankreich für die Hauptpartie verpflichtet. Er singt und verkörpert den tragischen Titelhelden mitreißend. Sein dunkler Bariton hat alle Kraft, aber auch die nötige Eleganz für diese anspruchsvolle Partie und vor allem eine enorme empathische Ausstrahlung. Spiel und Gesang bilden eine vollkommen überzeugende Einheit. Eine großartige Leistung, für die sich das Publikum am Ende begeistert bedankt."

Von Manfred Hainich, Bildgewaltige Opulenz: „Oedipe“ am Altenburger Landestheater, Leipziger Volkszeitung, 27.02.2019


https://moldova.europalibera.org/a/sébastien-soulès-un-œdipe-de-excepție-în-germania-(video)/29798325.html